Datenschutz

Datenschutzbestimmungen der Mediflow Deutschland GmbH

 

Der Schutz personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder Email ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir sehr ernst nehmen. Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG).

 

In der Gestaltung unserer Web-Angebote richten wir uns nach diesen Gesetzen. Im Folgenden möchten wir Ihnen vorstellen, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln und wie wir diese Daten schützen.

 

Personenbezogene Daten

 

Definition und Erhebung

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Ihre Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie sich für unseren Newsletter oder Werbegeschenke registrieren lassen, fragen wir Sie nach Ihrer Email-Adresse.

 

Schutz Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen den Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten auf unserer Website zu ermöglichen und Ihnen im Rahmen unseres Email-Marketing Informationen zuschicken zu können.

 

Keine Weitergabe an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb unseres Unternehmens. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten jedoch an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

 

Automatisch gesammelte Nutzungsdaten

 

Automatische Erhebung

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden aus technischen Gründen automatisch Informationen gesammelt, die jedoch nicht Ihrer Person zugeordnet werden. Dazu zählen der verwendete Internet-Browser und Ihr Betriebssystem, der Domain-Name der Website, von der Sie kamen, die durchschnittliche Verweilzeit, die aufgerufenen Seiten auf unserer Website etc. Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Website zu ermitteln und deren Inhalt zu verbessern. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die theoretisch eine spätere Identifizierung eines Nutzers zulassen könnten. Dazu zählen die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs. Es wird keinerlei Verbindung zu Ihren personenbezogenen Daten hergestellt und es findet keine personenbezogene Verwertung der Nutzungsdaten statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze behalten wir uns vor.

 

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; die Nutzung unserer Website wird hierdurch nicht beeinträchtigt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Einsatz von Cookies

Wenn Sie unsere Websites besuchen, legen wir Informationen in Form eines “Cookies” auf Ihrem Computer ab. Bei den durch uns abgelegten Cookies handelt es sich um keine permanenten Cookies sondern um Session-Cookies, die nach dem Verlassen unserer Website automatisch gelöscht werden. Mit Hilfe dieser Cookies können wir beispielsweise erkennen, welche Abschnitte unserer Website wir im Interesse der Nutzer noch verbessern können. Wenn Sie nicht möchten, dass wir einen Cookie auf Ihrem Computer setzen, bitten wir Sie, die Einstellungen Ihres Browsers so zu ändern, dass er entweder alle Cookies ablehnt oder eine Speicherung erst nach Ihrer Zustimmung zulässt. Selbstverständlich können Sie auch dann unsere Website mit allen Ihren Möglichkeiten nutzen, wenn Sie unseren Cookie abgelehnt haben.

 

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir wählen diese Links sorgfältig aus, haben jedoch keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber dieser Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten. Für die Inhalte dieser externen Websites sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Mediflow lehnt jede Verantwortung bezüglich der Richtigkeit, Aktualität und Rechtmäßigkeit externer Informationsangebote ab. Anregungen, Ergänzungsvorschläge oder kritische Hinweise zu unserer Linkliste nehmen wir gerne per E-Mail unter mediflow.de@mediflow.com entgegen.

 

Verwendung von Facebook Programmen

Auf unserer Website sind zudem Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir” kenntlich gemacht.

 

Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird.

 

Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

 

Diese Datenschutzerklärung zu der Verwendung von Facebook-Programmen wurde von der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE erstellt und ist auf http://www.wbs-law.de zu finden.